Gemeindebrief März - Juni 2015 Gemeindebrief März - Juni 2015

Gemeindeausflug nach Graal-Müritz am Pfingstmontag

2015 05 gemeineausflug graal mueritz 01

Unsere Kirchengemeinde unterhält seit zwei Jahren, seit dem Kirchentag in Hamburg, Kontakte zur ev.-luth. Lukaskirchengemeinde in Graal-Müritz. Damit beleben wir auch die Städtepartnerschaft Graal-Müritz – Barsbüttel. Also entschlossen wir uns, in diesem Jahr am Pfingstmontag unseren Gemeindeausflug dorthin zu machen.

Der Bus war mit 50 Teilnehmern bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch unser Vertretungspastor Herr Melsbach fuhr mit. Nach pünktlicher Abfahrt um 07.30 Uhr in Barsbüttel kamen wir planmäßig bei der Lukaskirche in Graal-Müritz an.

Erster Punkt war die Teilnahme am Gottesdienst in der Lukaskirche. Der Beginn wurde extra für uns auf 10.30 Uhr gelegt. In diesem besonderen Gottesdienst wurde der  - deutsch sprechende - US-amerikanische Pastor Foster aus Springfield/Ohio in sein Amt eingeführt.  Er übernimmt für 3 Monate die Vertretung, weil genau wie in Barsbüttel die Pastorenstelle vakant ist, da der bisherige Pastor Timm Gefängnisseelsorger in Bützow geworden ist

Nach dem Gottesdienst ging es weiter mit einer Moorwanderung, ein kleiner oder ein größerer Rundgang. Richtung Ribnitz-Damgarten erstreckt sich ein ausgedehntes  Hochmoorgebiet mit vielen seltenen Pflanzen. Zum Glück versackte kein Teilnehmer im Moor und wir waren vollzählig beim Mittagessen im Restaurant Strandhus.
Nach dem Essen bot sich allen Ausflugsgästen die Möglichkeit, den Ort zu erkunden, bei einem Spaziergang auf der Strandpromenade, hinaus auf die Seebrücke und durch den Besuch des blühenden Rhododendron-Parks.

Leider war es kühl und windig. Umso willkommener war da zum Abschluss das gemeinsamen Kaffeetrinken mit Graal-Müritzer Gemeindemitgliedern im Gemeindehaus. Auch Bürgervorsteherin Dr. Chelvier und Bürgermeister Giese sowie der Vorsitzende des Kirchengemeinderates Herr Jördens waren anwesend.  Nach einem regen Meinungsaustausch machten wir uns gegen 17.00 Uhr auf den Rückweg. Da weniger Verkehr als erwartet herrschte, erreichten wir bereits um 19.15 Uhr unser Endziel Barsbüttel.

2015 05 gemeineausflug graal mueritz 02

Mit der Lukaskirchengemeinde wurden weitere Begegnungen verabredet, u.a. ein Tagesausflug von Graal-Müritz nach Barsbüttel und Hamburg sowie eine Begegnung der beiden Kirchengemeinderäte. Obwohl beide Gemeinden zurzeit wegen der Pastoren-Vakanzzeiten viel Arbeit haben, werden wir die Kontakte weiter pflegen, um damit unsere Kirchenpartnerschaft in der gemeinsamen Nordkirche sowie die Städtepartnerschaft lebendig zu halten.

Hans-Dieter Endeward

Pfingstausflug 2015  nach Graal-Müritz

Der Gemeindeausflug der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barsbüttel führt dieses Jahr in die Partnerstadt Graal-Müritz; und zwar am

Pfingstmontag, dem 25. Mai

  • 07.30 Uhr   Abfahrt Hauptstr./Rathaus
  • 11.00 Uhr   Andacht im Gemeindehaus
  • 11.30 Uhr   Moorwanderung
  • 13.00 Uhr   Mittagessen
  • 14.30 Uhr   Zeit zur freien Verfügung (Rhododendrenpark oder Strandspaziergang)
  • 16.00 Uhr   Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus
  • 17.00 Uhr   Rückfahrt
  • 20.00 Uhr   Ankunft in Barsbüttel

Preis pro Person: 25,00 €  

 Anmeldung mit Bezahlung per sofort im Kirchenbüro am Stiefenhoferplatz 3

 

 

Der Gemeindebrief März - Juni 2015 ist da

2015 02 gemeindebrief front

 

 

Abschied Pastorin Erler

Herzliche Einladung!

Alles hat seine Zeit – auch das Abschiednehmen …

Der Kirchengemeinderat lädt alle Barsbütteler und ehemaligen Wegbegleiter recht herzlich zu einem feierlichen Abschiedsgottesdienst von

Pastorin Sabine Erler

am Sonntag, 17. Mai 2015, 11.00 Uhr,

mit anschließendem Empfang ein.

Propst Matthias Bohl wird Frau Erler im Gottesdienst nach 20-jähriger Dienstzeit aus ihrem Amt entpflichten.

Neues aus dem KGR

Mit Datum vom 1. Januar dieses Jahres hat sich etwas im Vorsitz des Kirchengemeinderates geändert:

Im Hinblick auf die bevorstehenden Veränderungen im Pfarramt ist seit dem 01.01.2015 Herr Dr. Wietzke vorsitzendes Mitglied im KGR und Frau Pastorin Erler stellvertretendes Mitglied. So sind wir erst mal gut gerüstet für die Zeit des Übergangs und können abwarten, wie sich die Ämterverteilung mit einem neuen Pastor/einer neuen Pastorin entwickeln wird.

Joomla templates by a4joomla