„Picknick in Weiß“

am Sonntag, 31. August, um 12:30 Uhr

IMG 1280

Jeder ist herzlich eingeladen, an dem beliebten „Déjeuner en blanc“ teilzunehmen, das bereits zum 3. Mal auf dem Barsbütteler Marktplatz stattfinden wird. Damit es auch in diesem Jahr wieder klappt, bringt jeder Tisch, Stuhl, Getränke, Geschirr und Besteck sowie einen kleinen Imbiss für den eigenen Bedarf mit. Die Tische sollten nach Möglichkeit an den nächsten Tischnachbarn - ohne Lücke – gestellt werden. Also, bitte nicht schüchtern sein - so klappt das nachbarschaftliche Miteinander.

Der Dresscode lautet wie beim „Dinner en blanc“: weiße bzw. helle Kleidung von Kopf bis Fuß. Es kann auch improvisiert werden, sodass keine neue Garderobe gekauft werden sollte. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Tipp: Als Stuhl-Husse kann durchaus ein ausrangierter weißer Kopfkissen-Bezug dienen.

Freunde, Nachbarn, Kollegen und Familien - jeder kann beim „Déjeuner en blanc“  kostenlos dabei sein. Ziel ist es, den Barsbütteler Marktplatz zu beleben und die schöne Tradition aus Paris auch nach Barsbüttel zu bringen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Toiletten stehen im Gemeindehaus der Segenskirche zur Verfügung. Bitte mit dem Aufbau erst nach dem Gottesdienst um 12 Uhr beginnen. Bei Gewitter und Regen findet das Picknick nicht statt.

Joomla templates by a4joomla