Dem Glücklichen schlägt keine Stunde – oder wer glücklich ist, vergisst die Zeit – es ist soweit …

die Kirchturmuhr ist dA!

2014 01 Kirchturmuhr

Mit einem Festgottesdienst am 22. Juni soll das 60-jährige Jubiläum unserer Segenskirche gefeiert werden. An diesem Tag wird auch mit dem ersten Glockenschlag um 12 Uhr die Kirchturmuhr (Kosten ca. 8.000 Euro) eingeweiht. Die Uhr hat einen Durchmesser von 150 cm und wird das südliche Fenster des Turms der  Segenskirche, das sich als Attrappe herausstellte, verdecken. Statt Ziffern wird die Uhr „Fünfminuten-Marken“ erhalten, die von LED-Lämpchen beleuchtet werden. Das Ziffernblatt ist aus witterungsbeständigem Cortenstahl gefertigt, auf dem sich durch eine spezielle Lösung eine nicht abblätternde Rostschicht bildet. Zusätzlich wird auf dem Ziffernblatt ein Ring aus sandgestrahltem Edelstahl von 1 m Durchmesser montiert. Die Zeiger sind ebenfalls aus sandgestrahltem Edelstahl und haben eine Länge von 750 mm bzw. 500 mm. Bis zur Montage wird die Uhr eingelagert.

Dank der vielen großzügigen Spender sind bereits 4.596,15 Euro eingegangen. (Stand: 15. Januar 2014). Ein herzliches Dankeschön! Im Schaukasten werden Sie regelmäßig über den aktuellen Spendenstand informiert. Wer knackt die 8.000-Euro-Marke? Einen evtl. Überschuss erhält die Sozialstation Barsbüttel.

Weitere Spenden - gegen Spendenquittung - sind auf folgendes Konto möglich:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barsbüttel
Ev. Darlehnsgenossenschaft eG, Kiel,
BLZ 210 602 37, Konto Nr. 119 391 395
Stichwort: Kirchturmuhr

Gerne können Sie Ihre Spende auch im Kirchenbüro zu den Öffnungszeiten einzahlen.

Joomla templates by a4joomla