Unsere Kita wird 40 !

Vor 40 Jahren gab es eine Spielgruppe und viele Eltern mit dem Wunsch nach Betreuung ihrer Kinder. Unsere Kirchengemeinde vereinbarte mit der Kommunalgemeinde wie das Angebot aussehen sollte.

…und so ging es 1971 los:

60 Kinder wurden von zwei Erzieherinnen und einer Berufspraktikantin am Vormittag in drei Gruppen betreut (7 Kinder blieben auch am Nachmittag) und zudem noch zwei weitere Gruppen ab 14.00 Uhr. Aus dieser Zeit haben wir leider kein Photo der Kolleginnen.

Frau Kasten, die erste Leiterin unseres Hauses, erzählte mir eindrücklich von der Anfangszeit, vielen Dank dafür.

…und so ging es weiter…

Leitungswechsel nach 25 Jahren, Herr Kähler und neue Kolleginnen kamen, die Öffnungszeiten wurden geändert und bei allen Veränderungen gab es konstruktive Verhandlungen mit der Kommunalgemeinde, was erfreulicherweise bis heute noch so ist! Danke dafür an alle Beteiligten!

Die Kinder und ihre Familien fühlten sich wohl und haben gern zu gegebenem Anlass mit uns gefeiert und geholfen wo Bedarf war - dies pflegen wir auch heute noch so. Danke für all die tolle Unterstützung!

Alles ist im steten Wandel…

inzwischen sind wir gewachsen, gealtert, unter neuer Leitung. Wir schauen immer wieder neu auf unser  Angebot und wägen ab zwischen dem Erhalt von Bewährtem und der Integration von Neuem!

Seit drei Jahren haben wir auch Krippenbetreuung im Angebot, was noch einmal ordentlich Veränderung mit sich brachte. (Einblick siehe Artikel Seite 8 + 9)

…nun sind aktuell 80 Kinder bei uns in der Kita, um deren Wohl wir uns mit insgesamt 18 MitarbeiterInnen kümmern.

Joomla templates by a4joomla