Weltgebetstag in Barsbüttel

Die Segenskirche ist in diesem Jahr Gastgeberin für die ökumenische Feier des Weltgebetstags in der Region Barsbüttel, Jenfeld, Tonndorf, Rahlstedt. Frauen aus 6 Gemeinden (Segenskirche, St. Martin, Friedenskirche, St. Agnes, Markusgemeinde und Ev.-luth. Kirchengemeinde Tonndorf) laden herzlich ein zur Feier des Gottesdienstes am

Freitag, 4. März um 18.00 Uhrin der Segenskirche am Stiefenhoferplatz

Dieses Jahr beschäftigt sich der Gottesdienst mit der Situation von Frauen in Polen. Unter dem Motto „Lasst uns Licht sein“ haben polnische Frauen eine Gottesdienstordnung entworfen, nach der an diesem Freitag im März überall auf der Welt Gottesdienst gefeiert wird.

Zum ersten Mal geht die Feier des Weltgebetstags in die Feier zum Internationalen Frauentag über. Nach dem Gottesdienst gibt es eine Prozession zur Mehrzweckhalle in der Grundschule, Soltausredder 18, wo ein Abend der Begegnung gemeinsam mit Frauen aus der Gemeinde Barsbüttel und der Region Südstormarn stattfindet. Unter der Leitung der Gleichstellungsbeauftragten Frau Karin Moltzen ist mit ehrenamtlicher Hilfe ein buntes Programm mit Musik, Märchenerzählerin, Tanz und Information zum Thema Polen entstanden. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Zu diesem Abend laden Frau Pastorin Erler und Frau Moltzen alle interessierten Frauen herzlich ein.
 

Joomla templates by a4joomla