VCP - Barsbüttel startet aktiv ins neue Jahr!

Direkt nach den Weihnachtsferien begann das Jahr für die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes Martin Luther King aus Barsbüttel. Unter der Woche findet in den Gruppenräumen neben der Segenskirche die Arbeit in den verschiedenen Gruppen statt. Dabei lernen die Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren die Grundfertigkeiten des Pfadfindertums und haben bei Spielen und Bastelaktionen jede Menge Spaß. Am Anfang eines jeden Jahres wird dazu in den Gruppen geplant, damit alle Aktionen ohne Probleme durchgeführt werden können. Währenddessen planen die Gruppenleiter in den wöchentlich stattfindenden Leiterrunden für den ganzen Stamm. So sollen dieses Jahr zahlreiche Fahrten, Lager und Wochenendaktionen stattfinden und eine Abordnung aus Gruppenleitern wird sich als Helfer für den evangelischen Kirchentag in Hannover zur Verfügung stellen. Zudem hat Anfang Januar in Eutin das Thing getagt. Ein Thing stellt in Pfadfinderstämmen das höchste beschlussfassende Gremium dar. Im Thing wurde die Arbeit des letzten Jahres beurteilt und die wichtigen Positionen innerhalb des Stammes neu besetzt. Im Januar fand außerdem noch eine Weiterbildung für die Gruppenleiter statt. Diese soll den Leitern helfen die organisatorische Arbeit im Stamm besser und professioneller zu bewältigen, aber auch neue Ideen für die Jugendarbeit vermitteln. Besonders erwähnenswert ist zudem, dass im Frühjahr eine neue Gruppe für Kinder zwischen 8 und 9 Jahren gegründet werden soll.

Wer jetzt Interesse daran, oder generell an unserer Arbeit, bekommen hat, kann uns im Internet (www.vcp-barsbuettel.de) oder mittwochs und sonntags ab 19:30h unter 040/670 89 74 5 erreichen.

Felix Kloke

Joomla templates by a4joomla