Die Pastorin hat das Wort

Zur Jahreslosung 2006

So spricht Gott:

Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht. (Josua 1, 5b)

Immer mehr Menschen werden in unserer Gesellschaft fallengelassen. Fühlen sich fallen gelassen. Die Zahl der Arbeitslosen hat erschreckende Ausmaße angenommen, die Not der Hartz IV- Empfänger strahlt belastend in alle Bereiche unserer Gesellschaft aus. Besonders treffen mich immer die Nachrichten über die zunehmende Verarmung vieler Kinder in unserem sonst so reichen Land. Die Angst in ausweglose Kreisläufe zu geraten, wird bis in die Mittelschicht hinein immer spürbarer. Kirchliche Einrichtungen sehen sich hier vor große Herausforderungen gestellt und sind doch gleichzeitig selbst einem ungeheuren Spardruck unterworfen.

In diese Situation trifft die Jahreslosung 2006 mit ihrem Segenswort. Damals galt es den Israeliten auf ihrem Einzug ins gelobte Land, heute können und dürfen wir für das vor uns liegende neue Jahr Kraft und Zuversicht aus Gottes Wort schöpfen: Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.

Ansprechend setzt für mich die Künstlerin Astrid Schiller in ihrem Bild diese biblische Botschaft um. Große, bergende Hände umschließen die ganze Schöpfung. Selbst erschreckende Gefährdungen, wie im Zentrum des Bildes durch die Arche Noah symbolisiert, lassen uns nicht aus der gütigen Hand Gottes fallen.

Hinter uns liegt ein Jahr, dass mit dem Tsunami begann und mit dem Erdbeben in Pakistan und Kaschmir kurz vor Wintereinbruch endet. Dazwischen wurde New Orleans unter einer ungeheuren Flutwelle begraben. Wie nie zuvor holen uns die Sintfluterfahrungen Noahs wieder ein. Doch Gottes segnende Hände formen einen Kelch der Liebe und des Erbarmens, in dem wir, über den Tod hinaus, gehalten und geborgen sind. Frei schwingt sich die Taube in die Zukunft auf und streift alles Leid von sich ab. Alles, was Menschen quält und sie an Gottes Gegenwart zweifeln lässt, ist vergänglich. Gottes Versprechen bleibt: Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.

Ihre Pastorin Sabine Erler

Joomla templates by a4joomla