Verkauf der Bastelgruppe beim Erdbeergottesdienst 2013

2013 07 erdbeergottesdienst01

2013 07 erdbeergottesdienst02

13 Schmetterlinge und 12 arme Kirchenmäuse haben ein neues Zuhause gefunden

Lebendiger Advent in Barsbüttel am 22.12.2012

Einführungs-Gottesdienst KGR-Mitglied Harald Fritze und Begrüßungsempfang

Pastorin Sabine Erler mit dem nachgewählten KGR-Mitglied Harald Fritze

Pastorin Sabine Erler, Harald Fritze und Gemeindesekretärin Gabriele Lutz

Der Kirchengemeinderat begleitet Harald Fritze in die Segenskirche

Ehepaar Gisela und Axel Rühmann ließen sich vor 25 Jahren von Pastor Hector trauen. Sie kamen mit ihren beiden Töchtern aus Celle angereist.

Harald Fritze gratuliert dem "Silberpaar" Rühmann

Begrüßungsempfang nach dem Gottesdienst

Frau Binsch dankt dem Organisten Martin A. Friedrich für die musikalische Begleitung

So viel du brauchst…

Die Höhepunkte und Attraktionen des Kirchentages haben auch viele Barsbüttler und Barsbüttlerinnen vom 1. bis 5. Mai nach Hamburg in die Innenstadt gezogen. Die Sonne, die freundliche Atmosphäre, fröhliches Singen und beschwingte Klänge, gute Diskussionen und aufbauende Gebete, all das haben die Teilnehmenden reich beschenkt. Auch in und an der Segenskirche haben wir Kirchentagsstimmung pur erlebt: beim Feierabendmahl am Freitagabend in der proppevollen Kirche und im Anschluss bei überbordendem Buffett, heißer Wurst vom Grill und vielen Gesprächen und Begegnungen. Der laue Abend trug das Seinige zur Stimmung bei. Und auch am Sonntagmorgen auf der Stadtparkwiese war Barsbütttel beim Abschlussgottesdienst aktiv vertreten. Davon erzählen folgende Bilder:

Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen

Bonjour, bonjour, bonjour - diesmal haben Frauen aus Frankreich die Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag (WGT) vorbereitet.

Die Segenskirche Barsbüttel feierte gemeinsamen mit sieben umliegenden Kirchengemeinden diesen WGT. Pastorin Sabine Erler begrüßte die vier neuen Gemeinden (Christuskirche, Kreuzkirche, St. Joseph, Emmauskirche), die zum ersten Mal dabei waren: "Das passt zum Thema des WGT; ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen. Auch ich war jahrelang im Ausland tätig und fühlte mich gut aufgenommen." In ihrer Ansprache erwähnte Pastorin Sabine Erler, dass die Gemeinde Barsbüttel seit fast 30 Jahren eine Partnerschaft mit der Gemeinde Guipavas in Frankreich pflegt.

Bei einer heißen Ratatouille, Käse und Wein an den liebevoll gedeckten Tischen in den Farben der "Trikolore" gab es in interessante Gespräche.

Die Kollekte in Höhe von 630 Euro kommt der Projektarbeit weltweit zugute. In Europa werden in erster Linie Projekte für Flüchtlinge und Frauen mit Zuwanderungsgeschichte gefördert.

Jeder Besucher erhält von Frau Bucher ein Lavendel-Säckchen

Die WGT-Kerze erhält die Gemeinde der Kreuzkirche, die 2014 den WGT ausrichtet.

Gemeinsames Abschluss-Lied: "Seigneur, tandis que notre terre...

Bilderauktion Frauke Wermke bringt 461 € für die Sozialstation Barsbüttel ein

461 € – das ist die Summe, die der Barsbütteler Sozialstation unter Leitung von Kirstin Gnaß zugutekommt. Das Geld ist bei der Bilderauktion am 21. Februar zusammengekommen, an der etwa 30 Barsbütteler teilnahmen. Das ist ein schönes Ergebnis, sagt Brigitte Schroeder vom Kirchengemeinderat der Segenskirche, die die erste Benefizveranstaltung dieser Art im Eingangsbereich des Wohn- und Geschäftshauses, Waldenburger Straße eröffnete.

Insgesamt kamen 30 Werke der Barsbütteler Hobby-Künstlerin Frauke Wermke am Donnerstagabend unter den Hammer. Die renommierte Barsbütteler Kinderbuchautorin Kirsten Boie brachte durch ihre humorige Art fast alle Bilder an den Mann bzw. die Frau. Dr. Michael Wietzke und Hans-Dieter Endeward vom Kirchengemeinderat dokumentieren den Ablauf und kassierten die Gelder.

Die Leiterin der Sozialstation Kirstin Gnaß und ihre Stellvertreterin Birgit Eckwerth freuten sich über diese hohe Summe und dankten der Spenderin Frauke Wermke sowie allen Bietern und HelferInnen, die zu dieser erfolgreichen Auktion beigetragen haben.

Die Leiterin der Sozialstation Kirstin Gnaß freut sich über die Spende in Höhe von 461 €

Kirchengemeinderäte Dr. Michael Wietzke und Hans-Dieter Endeward protokollieren die Auktion

Fotos von Weihnachten 2012

2012 weihnachten 01

2012 weihnachten 02

Fotos & Videos vom Lebendigen Adventskalender am 22.12.2012

Beim DRK im Waldenburger Weg 2

Scheckübergabe für das Projekt "La Paloma" in Buenos Aires - Einnahmen vom Martinsfest

2012 12 scheckübergabe martinstag

Beim diesjährigen Martinstag kamen beim Verkauf von Würstchen, Martinsbrötchen, Weckmännchen und Getränken 1.640 Euro zusammen. Das Geld ist für das Tageszentrum "La Paloma" in Buenos Aires bestimmt.

Pastorin Sabine Erler überreicht mit ihrem Sohn Conrad den Scheck an Pastorin Dr. Karen Bergesch vom Lateinamerikareferat (Zentrum für Mission und Ökumene).

Fotos vom Budenzauber 2012, der Eröffnung des Lebendigen Adventskalenders

Reinerlös des Verkaufs von Glühwein ,Würstchen, Zwiebelkuchen etc.: 1000,--Euro

Reinerlös Engelverkauf z.Zt (der Verkauf geht noch weiter!): 650,--Euro!

Joomla templates by a4joomla